SMS bietet seinen Kunden ein einzigartiges Spektrum hochviskoser Prozessoren und die dazugehörige Anwendungstechnik. Das Programm bietet maßgeschneiderte Lösungen für Prozessschritte mit viskosen und schwer zu behandelnden Produkten. Die Prozessoren arbeiten über einen breiten Bereich von Viskositäten und Verweilzeiten.

Neben den langjährig bekannten Dünnschichtprozessoren Filmtruder und Viscon hat SMS auch ein- und zweiwellige horizontale, großvolumige Reaktoren mit den Typen Reactotherm, Reasil und Reacom entwickelt.

Für die Auswahl der geeigneten Maschinen und Ausrüstungen können die folgenden Kriterien verwendet werden:

  • Produktverweilzeit
  • Viskosität
  • Systemdrücke
  • Temperaturen
  • Freies Gasvolumen
  • Mischgüte
  • Produktkonsistenz (Schmelzen bis zu rieselfähigen Feststoffen)
  • Investitionskosten
  • Betriebskosten
Großvolumiger Prozessor Typ REASIL

Typische Anwendungen

Verfahrensschritt:

  • Verdampfung
  • Entgasung
  • Wärmeübertragung
  • Mischen
  • Reaktionen
  • Sublimationen
  • Wertstoffrückgewinnung

Eigenschaften:

  • viskos/elastisch
  • klebrig/zäh
  • Phasenwechsel
  • Verfestigung
  • Schäumen
  • wärmeempfindlich
  • scherempfindlich

Betriebsparameter:

  • einstellbare Verweilzeiten
  • Batch oder kontinuierlicher Betrieb
  • enge Verweilzeitverteilung
  • effiziente Wärmeübertragung
  • Systemdruck anpassbar (Vakuum/Druck)
  • Heizen/Kühlen
  • mehrere Zudosierstellen
  • unterschiedliche Austragssysteme
  • Selbstreinigung
  • Vielzahl an Werkstoffen

Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browser-Einstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung .