Engineering

Unsere Engineering-Leistungen werden umfassend auf die jeweilige Aufgabe abgestimmt. Mit unserem weitreichenden Praxis-Know-how und einer wirtschaftlichen Denkweise verwandeln wir effizient und pragmatisch komplexe Anforderungen in intelligente Lösungen - vom Start bis zum Ziel, von der Entwicklung bis zur Inbetriebnahme der Anlage.

SMS unterstützt seine Projekte als Berater, Konstrukteur und Hersteller in allen Projektphasen: von Prozesslayout, Engineering, Konstruktion, Fertigung und Dokumentation bis hin zu Installation, Inbetriebnahme und After-Sales-Service. Das Ergebnis sind immer optimal abgestimmte und maßgeschneiderte Apparate oder Systeme, die sehr effiziente Endprodukte in hervorragender Qualität und Reinheit erzeugen.

Das Kriterium für unsere Qualität ist die Zufriedenheit unserer Kunden.

Im Detail umfasst unser Leistungsspektrum:

  • Prozess-Know-how
  • Machbarkeitsstudien
  • Versuche in unserem Labor und Technikum
  • Gemeinsame Prozessentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • Projektmanagement

Unser Basic- und Detail-Engineering umfasst:

  1. Prozessauslegung auf Basis von Prozessberechnungen, -simulationen und Testergebnissen
  2. Verfahrenstechnik / Anlagenbau mit einer Datenbank-Engineering-Software inkl. Schnittstelle zu CAD-Anlagenplanung 2D und 3D
    PFDs (Prozess-Flussdiagramme) und PIDs (Rohr- und Instrumentationsdiagramme)

  3. Detailzeichnungen von Maschinen und Apparaten
  4. Stahlgestellpläne inkl. Gitterroste, Leitern und Geländer
  5. Montage- und Rohrleitungsplanung inkl. Isometrien und Materiallisten (MTO)
  6. Rohrleitungsauslegung

    Spannungsanalyse
    Flexibilitätsanalyse

  7. Montage- und Zusammenbaupläne
  8. Elektrische Messtechnik und Regelungstechnik
    Definition der elektrischen Anlagen
    Anlagenauslegung Steuerungskonzept
    Spezifikation für Schaltschränke
    Spezifikation für Anlagenverkabelung
    Beschreibung für Steuerungsprogrammierung und Prozessvisualisierung
    Alarm- und Interlock-Pläne
  9. Enddokumentation nach Kundenwunsch
  10. Montageüberwachung
  11. Inbetriebnahme

Für die Planung, Designberechnung und Dokumentation können neben den einschlägigen Richtlinien und Vorschriften auch die Normen des Kunden berücksichtigt werden. Neben dem chemischen Standarddesign bieten wir Geräte und Systeme für die Pharma- und Lebensmittelindustrie an. In diesem Bereich ist SMS in der Lage, die Kompetenz und Instrumentierung von der Anlagenplanung bis zur Fertigstellung zu liefern.

Basierend auf den URS (User Requirement Specification) führt SMS für alle Prozesse die Qualifizierung der Anlage auf Grundlage der relevanten Regeln durch (Eudralex, ICH).

Im Detail:

  • Design Qualification – DQ
  • Factory Acceptance Test – FAT
  • Site Acceptance Test – SAT
  • Installation Qualification – IQ
  • Operation Qualification – OQ
  • Performance Qualification – PQ

Buss-SMS-Canzler erarbeitet eine wissenschaftlich-risikoorientierte Überprüfung von Geräten und Anlagensystemen nach Eudralex Volume 4  Annex 15 oder ASTM E 2500.

Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browser-Einstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung .